Projektdokumentation | Franz Rosenberger & Thomas Nathan | HdM Stuttgart

Projektbeschreibung

KOMPASS ist ein Projekt von Thomas Nathan und Franz Rosenberger
an der Hochschule der Medien Stuttgart.

 

Der Rahmen des Seminars

Alle Projekte des Seminars beschäftigen sich mit dem Thema des 3-jähriges EU-Forschungprojekt “IC-IC” (Website) in Verbindung mit einer leichten, ästhetischen und ansprechenden Interaktion. Den Einstieg zum IC-IC-Projekt liefert der kryptische Titel:

IC-IC: Enhancing interconnectivity through infoconnectivity. Enhancing interconnectivity of short & long distance transport networks through passenger focused interlinked information-connectivity

 

Kurzbeschreibung zu KOMPASS

Im Kontrast zur Schilderflut am Flughafen bietet KOMPASS den Reisenden ein individuelles
Wegeleitsystem, bei dem es gilt den Flughafen vielmehr als eine Erlebniswelt anstatt einer Reisestation kennenzulernen. Im Kontrast zu Übersichtskarten, auf denen man sich ersteinmal orientieren muss, ist KOMPASS in den Raum integriert und liefert den Weg zum Ziel vom Standort aus.
Für die Anwendung entstand ein kreisrunder Multitouchtisch in Eigenproduktion. Ziel war es die Form der Interface-Station vom Inhalt her abzuleiten, so entpuppte sich – orientiert am Beispiel eines Kompasses – der Kreis als ideale Form für Wegweisung.

This work is licensed under GPL - 2009 | Powered by Wordpress using the theme aav1